X

In den Öffentlichkeitsraum treten

Führung und Politik sind heutzutage mehr denn je durch die Wirkung im öffentlichen Raum getragen: Wirkung nach außen meint einerseits: als Führungskraft / Politiker mit den spezifischen Zielsetzungen und Botschaften wahrgenommen zu werden. Andererseits, deutlich und nachhaltig Einfluss zu nehmen, im beruflichen Alltag als auch im öffentlichen Raum. Keine Führungskraft, kein Politiker kann sich heute mehr dem Unternehmens internen wie dem -externen Öffentlichkeits-Raum entziehen.

Die Integration von Führung, Unternehmen / Partei und öffentlicher Wirkung findet im Coachingprozess auf vier Ebenen statt:

  • Fordern und Fördern der Öffentlichkeitskompetenz
  • Sensibilisierung für die eigene Rolle im öffentlichen Raum durch neuartiges Feedback und Entwicklung adäquater Handlungsstrategien
  • Bewusstmachen zentraler Denkmodelle, Architekturen und Wirkungszusammenhänge von (medialer) Öffentlichkeit
  • Integrierte Abstimmung und Praxis von persönlichem Coaching und Unternehmenskommunikation.

Führungskräfte, aber auch Politiker sind in der Regel hierauf nicht besonders vorbereitet. Hinzu kommt, Unternehmen unterschätzen vielfach Rolle und Funktion der öffentlichen Wirkung ihrer Vorstände, Geschäftsführer und zentralen Keyplayer. Beeinflusst („verkörpert“) doch beispielsweise der CEO eines börsennotierten Unternehmens zirka 65 Prozent des Unternehmenswerts.

 

5

 

Leave a Reply

Nachricht
Ihr Name *
Ihre E-Mail-Adresse *
Website

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular, um mir eine Nachricht zu schicken.

Dipl. rer. soc. Ulrich Sollmann
0234 / 383828
0177 / 3838280
info@sollmann-online.de
Höfestr.87, 44801 Bochum